Mach mit beim #MyEnsor Challenge auf TikTok und gewinne einen Aufenthalt in Ostende!

Mach ein TikTok-Video mit deiner Interpretation einer Maske und teile es mit #MyEnsor.

Bald wird James Ensor wieder in Ostende zu Hause sein. Die Renovierung seines Hauses in der Vlaanderenstraat ist fast fertig und nebenan wird ein brandneues Erlebniscenter eröffnet. Ab diesem Sommer könnt ihr das renovierte James Ensor Haus entdecken und alles über das Leben und Werk des Ostender Kunstmalers in Erfahrung bringen.

La Casa James Ensor
Gestalte deine eigene Ensor-Maske
Zeige deine Maske und Dance Moves auf TikTok
Teile deine Posts mit dem Hashtag #MyEnsor
Gewinne eine Reise nach Ostende
#MyEnsor

But what’s your Ensor?

Im Anlauf auf die Eröffnung des brandneuen James Ensor Hauses haben wir den #MyEnsor Challenge gestartet. Der Antwerpener Rapper Glints hat dafür eigens den Song „My Ensor (Colours)“ geschrieben. Wir haben alle eingeladen, ein Video zu drehen, in dem dieses neue Lied läuft, in dem ihr ganz ihr selbst seid und euer Bestes gebt! Setz die Maske ab und zeig, wer du wirklich bist.

Show your true face 
Paint your true colours
‘Cause that masks depicts what’s hidden underneath the covers
World’s a big stage
Life is your play
Show me your Ensor / take it off / don’t let it go to waste

My Ensor (Colours) - Glints

Challenge accepted?

Erfinde eine Maske, die du beliebig auf- und absetzt, in einer Umgebung, in der du komplett du selbst sein darfst und kannst. Zeig deine Maskenkreation in einem originellen TikTok-Video zur Musik von Glints mit dem Hashtag #MyEnsor. Enthülle deine Maske oder zeig uns deine Verwandlung mit deiner eigens kreierten Choreografie. 

Wie bastelst du dir eine Maske?

  • Mit einer durchsichtigen Strumpfhose und Make-up
  • Mit Papier oder Pappmaché
  • Mit Gips oder einem anderen Material
  • Indem du deine Hände bemalst und sie auf dein Gesicht legst

Deiner Fantasie sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Bedenke unbedingt: Sei kreativ und einfach du selbst! Die Maske soll schließlich dein wahres Ich enthüllen.

P. S. Vergiss nicht, dir die Hände zu waschen, bevor du dein Gesicht berührst. Safety first! ;-)

Gewinne eine Reise in die Stadt von James Ensor

Wenn du ein originelles #MyEnsor TikTok-Video präsentierst, kannst du sogar eine Reise nach Ostende gewinnen, die Stadt, in der Ensor wohnte und arbeitete!

Der Preis beinhaltet ein Duoticket nach Ostende, inkl. Reisekosten von deinem Wohnort im Heimatland aus., zwei Übernachtungen in einem Hotel und zwei Eintrittskarten für das James Ensor Haus. Dieser Reisepass ist gültig bis einschl. 31. Dezember 2021.

@stienedlund

Maak ook een video met jouw masker en laat je ware gezicht zien!🎭 ##MyEnsor challenge @visitoostende ##Belgium ##stopmotion

♬ My Ensor (Colours) - Glints
@liekehams

Maak ook een video met jouw masker en laat je ware gezicht zien! 🎭 ##myensor @visitoostende ##nederland

♬ My Ensor (Colours) - Glints
@klosmia

Das ist MyEnsor. Nimm Deine Maske ab und zeige der Welt Dein wahres Gesicht 🎭 🎨

♬ My Ensor (Colours) - Glints
MyEnsor

Teilnahmebedingungen

  • Poste ein TikTok mit deiner eigenen Maskenkreation zum Originalsong „My Ensor (Colours)“ von Glints.
  • Verwende #MyEnsor in der Beschreibung deines Videos.
  • Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2020 um 23:00 Uhr.
  • Die Jury (VISITFLANDERS, Bowling/Creator Network, Toerisme Ostende vzw) bewertet die Originalität der Videos und wählt drei Gewinner aus.
  • Die Gewinner werden persönlich über TikTok kontaktiert. Wer den Challenge gewonnen hat, erfahrt ihr nach dem 30. Juni 2020 auf MyEnsor.com.
Wer war Ensor?

James Ensor ist in Ostende aufgewachsen. Er hat gesehen, wie aus dem Fischerdorf eine mondäne Badestadt der Belle Epoque wurde. Ensor war ein echter Rebell. Er scheute keine Kontroverse, die seine Werke erregten. Würde er heute leben, sähe man ihn auf den Titelseiten der Magazinpresse. 

In seinen Masken bildern kam seine Kritik an den politischen, militärischen und religiösen Mechanismen der Gesellschaft zum Ausdruck. Der Künstler wollte auch zeigen, dass Menschen häufig eine Maske tragen, um dazugehören zu können. Oder dass sie sich mit ihrer Maske identifizieren und sich entsprechend verhalten.

Ensor war ein echter Rebell. Er scheute keine Kontroverse, die seine Werke erregten. Würde er heute leben, sähe man ihn auf den Titelseiten der Magazinpresse.

Entdecken Sie Ensor in Ostende und besuchen Sie das erneuerte James Ensor Haus

Das James Ensor Haus

Wer im Geiste von James Ensor umherstreifen möchte, muss Ostende besuchen. Das Wohnhaus, in dem James Ensor ab 1917 bis zu seinem Tod wohnte und arbeitete, ist im Originalzustand bewahrt geblieben und kann noch heute besichtigt werden.

Mu.ZEE

Das Museum hat extra einen eigenen Museumsflügel für die Werke der beiden Meister aus Oostende, Ensor und Spilliaert, eingerichtet. Darüber hinaus können Sie alle Werke von Ensor, die normalerweise im Königlichen Museums der Schönen Künste Antwerpen zu sehen sind, ein Jahr lang in in Mu.ZEE bewundern.

Spaziergang

Ein brandneuer Ensor-Spaziergang führt Sie mittels einer App durch Ostende und zeigt alle Orte, die für für das Leben und die Kunstwerke James Ensors wichtig waren. An jedem dieser Orte hören und sehen Sie Erklärungen mit dem neuesten Stand der Technik. Der Spaziergang wird sowohl Kinder als auch Erwachsene Ensorfans begeistern.

Die Entdeckungstour beginnt selbstverständlich in der Vlaanderenstraat in Ostende, wo sich das James Ensor Haus befindet. Dort, aber auch anderswo in Flandern, kann man Werke des Ostender Künstlers bewundern.

Schau einfach auf visitflanders.com für mehr Ensor in deiner Umgebung.